«ZEIGT HER EURE BÄRTE»

Bärte haben Hochkonjunktur. Gut gepflegt und gestylt, kann die Gesichtsbehaarung auch problemlos am Hochzeitstag getragen werden. Wir haben für Sie die wichtigsten Pflegetipps und die dazu passenden Produkte zusammengetragen.

1. Waschen

Waschen Sie Ihren Bart täglich. Je dichter die Gesichtsbehaarung, umso mehr verfangen sich Schmutz und Essensreste darin. Verwenden Sie zum Waschen eine milde Seife oder ganz einfach ein Shampoo. Barthaare sollten grundsätzlich wie die Haare auf dem Kopf behandelt und gepflegt werden, damit sie schön und dicht wachsen.



Lesen Sie den ganzen Artikel und erfahren Sie mehr in der aktuellen Print-Ausgabe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0