Blumenmädchen, ­Blumenkinder & Streuengel

Die kleinen Aaahs und Ooohs für eine unvergessliche Hochzeit

Sie bereichern. Sie sind zuckersüss und lockern die Atmosphäre bei der Trauung mit süssen, lustigen und spannenden ­Augenblicken auf. Es ist eine besondere Tradition bei kirchlichen, aber auch freien Trauungen, die Zeremonie mit Blumenkindern, was Mädchen und Jungen sein dürfen, zu bereichern. Zu den Blumenkindern sagt man oft auch Streuengel. Es erfordert jedoch auch Organisa­tion, sei es beim Ablauf, bei der Kleidung oder der Orientierung für die Kleinen. Aber genau das macht in der Vorbereitungszeit für die Hochzeit Spass und Freude. Wir geben Ihnen hier einige Tipps für die Organisation.



Lesen Sie den ganzen Artikel und erfahren Sie mehr in der aktuellen Print-Ausgabe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0