Stylingtipps vom Profi

Was sollten Sie als Braut vor dem Friseur-besuch besser tun oder -lassen? Welche Frisur für die Hochzeit ist derzeit im Trend? Marc Riedo, Geschäftsführer des preisgekrönten Berner Conceptstore Aerni Bern mit Coiffure, Spa, Bar und Mode, beantwortet Fragen rund um das Frisurenstyling der Braut. 

1. Was empfehlen Sie der Braut als -Vorbereitung für das perfekte Brautstyling? Was sollte sie tun und

was sollte sie in jedem Fall lassen?

 

Die gute Beratung und die richtige Vorbereitung ist das A und O für den entspannten Start in den schönsten Tag im Leben. Probefrisur und Probe-­Make-up garantieren die richtige Wahl des passenden Looks. Die Braut soll sich von der schönsten Seite präsentieren können. Im Vorfeld achten wir auf den guten Schnitt, die Farbe und die Pflege der Haare.

 

Für ein optimales Ergebnis sollte die zukünftige Braut ihre Haare am besten einen Tag vor der Hochzeit shampoonieren und dabei keine Haarkur machen. Die Haare werden ansonsten weich und lassen sich nicht so gut frisieren. 



Lesen Sie den ganzen Artikel und erfahren Sie mehr in der aktuellen Print-Ausgabe