Tiffany Rose: Das Dekolleté ist während der Schwangerschaft besonders schön und darf auch betont werden.

Küssdiebraut: Der Empire-Schnitt lässt dem Bauch am meisten Raum. Man weiss im Voraus ja nie, wie gross der Bauch wird.

Küssdiebraut: Ein Empire-Schnitt bedeutet nicht, dass das Kleid an diesen Stil gebunden ist. Von den 50ern bis Boho passt alles.

Eine runde Sache

Eine Heirat zu dritt ist ein unvergessliches Ereignis, das ein unvergessliches Kleid auf den Plan ruft. Gegenüber anderen Hochzeitskleidern setzt ein Brautumstandskleid den schönen Mamabauch perfekt in Szene und schmeichelt der Figur weitaus mehr. Brautkleider für Schwangere sind meistens im Empire-Schnitt gehalten – die Naht befin­det sich direkt unter der Brust, sodass das Brautkleid um den Bauch herum luftig ist.

Ladybird: Ein bodenlanges Kleid versteckt die Stützstrümpfe optimal. Es empfiehlt sich ausserdem, flache, bequeme Schuhe zu tragen.

Piqyourdress: Ob kurz oder lang, Zweiteiler sind für Schwangere besonders praktisch. So bleibt die Braut flexibel.