A True Thank You – das Brautmodengeschäft True Society verschenkt Brautkleider an Spitalpersonal

True Society, ein Brautmodengeschäft in Zug, möchte die Gemeinden unterstützen, in denen ihre Bräute leben, arbeiten und träumen – und für zukünftige Bräute gehört zu diesem Traum oft auch ein schönes Brautkleid dazu.

Aus diesem Grund veranstaltet True Society am 24. Mai die Aktion «Gowns for Good», bei der 30 Brautkleider an Spitalpersonal und/oder deren Verlobten verschenkt werden. Damit soll deren heldenhafter Einsatz während der Pandemie gewürdigt werden.


Nach mehr als 10 erfolgreichen Jahren in den USA, bei der lokalen Heldinnen und Helden mit kostenlosen Brautkleidern gedankt wurde, wird die Veranstaltung «Gowns for Good» zum ersten Mal in der Schweiz stattfinden. In diesem Jahr gilt der Dank dem Schweizer Spitalpersonal und dessen Verlobten, die durch ihre Menschlichkeit, ihre persönliche Einsatzbereitschaft und ihre Tapferkeit während der Pandemie für die Gesundheit unserer Gemeinde gesorgt haben.

Interior Bilder: Andrea Monica Hug

«Wir sind davon überzeugt, dass sich jede Braut an ihrem besonderen Tag wunderschön fühlen sollte. Aus diesem Grund möchten wir Bräuten dabei helfen, das Kleid ihrer Träume zu finden», so Martine Harris, CEO von True Society. «Wir sind uns dessen bewusst, dass das Schweizer Spitalpersonal während der Pandemie mit unglaublicher Leidenschaft, Ausdauer und großer Courage für die Sicherheit und Gesundheit unserer Gemeinschaft gesorgt hat und dies auch weiterhin tut. Mit der Initiative ‹Gowns for Good› möchten wir unseren lokalen Heldinnen und Helden unsere aufrichtige Wertschätzung für ihren unglaublichen Dienst und ihre Hilfsbereitschaft zeigen.»


True Society in Zug verschenkt eine begrenzte Auswahl an exklusiven Designer-Brautkleidmustern im Wert von bis zu 3000 CHF.


So nehmen Sie teil:

Die teilnehmenden Bräute müssen Spitalangestellte und/oder mit einem Spitalangestellten verlobt sein. Die Braut muss einen Termin vereinbaren und zum Zeitpunkt des Termins ihren aktuellen Spitalausweis oder den Spitalausweis ihres zukünftigen Ehepartners vorlegen. Jede Braut erhält einen 30-minütigen Termin mit ihrer persönlichen True Society-Beraterin, die ihr dabei helfen wird, ihr Traumhochzeitskleid zu finden.

  • Die Termine werden am 24. Mai zwischen 10:30 und 19:00 Uhr stattfinden.

  • Um einen Termin zu vereinbaren, rufe bitte True Society in Zug an: +41 41 561 53 86.

  • True Society in Zug, Bahnhofstrasse 13, 6300 Zug

  • Weitere Infos unter: https://truesociety.com/de/blog/gowns-for-good-zug/

«Durch Taten, und nicht nur durch Worte, möchten wir die Heldinnen und Helden unserer Gemeinschaft anerkennen, die sich in schwierigen Zeiten um uns gekümmert haben», sagt Harris. «Wir freuen uns darauf, jenen etwas zurückzugeben, die uns so viel gegeben haben.»

Interior Bilder: Andrea Monica Hug

ÜBER TRUE SOCIETY


True Society in Zug ist ein führendes Brautmodengeschäft in der Schweiz, das sich darauf spezialisiert hat, Bräuten aller Modestile, Formen und Größen das ultimative Einkaufserlebnis für Brautkleider zu bieten. True Society legt großen Wert darauf, Bräuten dabei zu helfen, ihren persönlichen Stil zu finden, der ihr wahres Ich zum Ausdruck bringt und feiert. Dank einer sorgfältig kuratierten und vielseitigen Auswahl an Modellen können unsere Bräute eine ganz persönliche Geschichte durch die verschiedenen Designs erzählen.

Wir sind stolz darauf, die preisgekrönten internationalen Marken Essense of Australia, Stella York, Martina Liana, Martina Liana Luxe, All Who Wander sowie Oxford Street und die Brautjungfern-Marke Sorella Vita anbieten zu können. True Society bietet nicht nur eine große Auswahl an Konfektionsgrößen, sondern auch exquisite, handgefertigte Qualität für eine Vielzahl von Stilrichtungen und Budgets.

Interior Bilder: Andrea Monica Hug

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen