Beginn einer ­Liebesgeschichte

Mit der Kollektion «Love Story Rings» kreiert Niessing 13 Ringe als perfekte Symbole Ihrer Liebe. Denn einen Trauring trägt man nicht nur an der Hand, sondern auch im Herzen.

In der Manufaktur Niessing stehen reduzierte Formen und die Schönheit von Materialien im Mit­telpunkt. Jede einzelne Preziose ist ein wertvolles Original, nur für Sie hergestellt, mit einem besondeund zeitgenössischen Schmuckstücke erzählen die Liebesgeschichte zweier Menschen und machen ­diese auch nach aussen sichtbar. Unter den 13 Ringen der «Love Story»-Kollektion gibt es für jede Geschichte einen individuell passenden Trauring.


Herz über Kopf verliebt

Das Herz ist das wohl älteste und bekannteste Symbol der Liebe. Die Trauringe Niessing Herz schenken purer Romantik und grossen Gefühlen die schönste Form. Wer möchte, setzt mit einem kleinen Brillanten in der Fuge des Rings einen funkelnden Akzent. Was nur die Liebenden wissen: Der Querschnitt ihrer Ringe besitzt eine Herzform. Von aussen betrachtet ist Niessing Herz ein doppelt gewölbter Ring, die Spitze des Herzens verbirgt sich im tiefsten Inneren, sodass sie nur erahnt werden kann. Doch die Liebenden kennen das Geheimnis ihrer Verbundenheit: Ihre Herzen schlagen im Gleichklang.


Gegensätze ziehen sich an

Tango, vom Lateinischen «tangere», bedeutet «ich berühre» – und steht zugleich auch für die Musik, der sich zwei Liebende sinnlich im Tanz hingeben. Niessing Tango verbindet zwei verschiedene Edelmetalle in einer harmonischen Berührung. Soll warmes Gold dem Körper zugewandt sein oder lieber kühles Platin? Wer trägt wen, wer beschützt wen? Mit diesen Trauringen wir die Individualität bewahrt und die eigene Persönlichkeit unterstrichen. Mit einem Diamanten lässt man die Liebe nach aussen strahlen – oder berühren Sie Ihre Seele, indem der Brillant diskret in die Innenseite des Ringes ­gesetzt wird.


Spiel der Unendlichkeit

Niessing-Unita-Trauringe sind raffiniert eingeschnit­ten: Die pfeilförmige Aussparung verleiht den Ringen ihr ungewöhnliches und charakteristisches Aussehen. Diese Trauringe erzählen die Geschichte vom Festhalten und Loslassen. Jeder kann ohne den anderen sein, aber erst zusammen werden sie zu einem Bild der Unendlichkeit. Ineinandergeschlungen wirken die Ringe wie eine Einheit, zieht man sie aus­einander, entsteht eine Acht, die weder Anfang noch Ende hat – ein perfektes Zeichen für Unendlichkeit. Jeder der beiden Trauringe bildet eine Hälfte des Symbols, zusammen sind sie ein Ganzes.


NIESSING

Niessing Zürich

Storchengasse 21

8001 Zürich

Telefon 044 210 49 05

zuerich@niessing.com

Und bei führenden Juwelieren.


0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Goldstücke