top of page

Kühle Eleganz

Es ist nicht alles Gold, was glänzt! Denn da gibt es noch Platin, Tantal, Carbon und andere Edelmetalle, die in kühleren Tönen daherkommen.


Der Ehering ist kein normales Schmuckstück, sondern ein Symbolträger mit einer über 1000-jährigen Tradition. Traditionell wurden Trauringe in Gelb-, Rosé-, oder Rotgold gefertigt. Erst in den letzten 50 Jahren wuchs die Nachfrage und damit auch das Angebot an Eheringen in hellen Edelmetallen wie Platin, Weissgold und Palladium. Silberfarbene Metalle glänzen bescheiden und unterstreichen ­damit die Persönlichkeit der Träger:innen. Eheringe aus hellen Metallen sind von zeitlosem und beständigem Wert.


Silbern sickert Mondlicht durch die Fenster, silbern glitzert der Schnee in der Sonne und silbern tänzeln die Wellen auf dem Wasser. Die Farbe Silber wirkt gediegen, edel und wird oft mit Kühle, Reinheit und Klarheit assoziiert. Sie vereint Leuchtkraft und Klarheit, und trotzdem steht die Farbe oft im Schatten ­ihrer Konkurrentin Gold. Wichtiger als jedes Material, jeder Brillant und jede Gravur ist jedoch immer die Geschichte, die hinter jedem einzelnen Ehering steckt.


Diadoro

Filigrane Ringe aus von Hand -strukturiertem Weissgold.


















Meister

Klassische Trauringe inWeissgold 750 mit einem funkelnden Diamant-Princess.
















Pfalzer

Die Inspiration für die edle, lebendige Oberfläche dieser Weissgoldringe entspringt der Natur.