LEIDET DER SCHMUCK BEIM HÄNDE DESINFIZIEREN?LEIDET DER SCHMUCK BEIM HÄNDE DESINFIZIEREN?

Jein, Gold- und Silberringe vertragen Alkohol und andere Substan- zen von Desinfektionsgels, Diamanten auch. Perlen, Korallen und farbige Edelsteine, wie etwa Smaragde und so weiter, mögen diese Substanzen nicht. Bei solchem Schmuck raten wir, die Ringe beim Hände Desinfizieren abzulegen oder die Hände mit Wasser und Seife zu waschen. Dabei können sich Seifenreste in die Steinfassungen ab- legen. Mit regelmässiger Reinigung zuhause bringen Sie diese von selbst wieder weg. Klebt einmal eine Seife hartnäckig in der Fassung fest, leistet der Juwelier Abhilfe. Beachten Sie jedoch, dass die Ringe vom vielen Händereiben schon etwas Schaden nehmen können. Eine Politur vom Juwelier macht die Oberflächen aber wieder glatt.

 

 

 


Erfahren Sie mehr in der aktuellen Print-Ausgabe